Marken

Aus Zorac'Quan
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zorac´quan ist untergliedert in vier Marken und zwei reichsfreie Provinzen, die keiner Mark angehören. Einer Mark steht ein Markgraf vor. Marken sind in 6 - 14 Provinzen unterteilt, denen ein Freiherr oder Baron vorsteht.


Liste der Marken

Goldmark

Wappen-Goldmark.gif
Die Goldmark hat ihren Namen nicht nur aufgrund ihres Reichtumes, sondern auch aufgrund der gewaltigen Getreidefelder. Manche nennen die goldmärkischen Adeligen arrogant und dekadent, zumindest für zoranische Verhältnisse. Unbestreitbar ist, dass in der Goldmark der Handel mit dem Ausland trotz der Sklavenbefreiung weiterhin floriert, die Prachtbauten weiter bestehen und die Arenen noch immer genutzt werden, auch wenn die Gladiatoren inzwischen frei sind und bezahlt werden.
Markgraf: Angorn XIII.
Hauptstadt: Osslingen
Provinzen: Orstett (Behiyar Gjen), Brakksten (Brakjagd), Erystal, Friedhain, Khagar, Osslingen, Soltau, Sonnau, Thalenbach, Trean´ar

Yradon

Wappen-Yradon.gif
Yradon ist bekannt für seine gefährlichen Sümpfe und die angeblich geringe Moral. Die Yradoner nehmen das Gesetz nicht so genau und der Anteil armer, ehemaliger Sklaven war in den z.T. auf Pfählen errichteten Städten im Nordosten der Mark schon immer höher als anderswo. Kein Wunder, dass Yradon Zentrum der Kultur des Sevron, der Sklaven ist und dass die Städte für Zauberdoktoren und Wahrsager ebenso wie für ihren Branntwein bekannt sind.
Markgräfin: Veria
Hauptstadt: Ulzey (in Racjeyn)
Provinzen: Alarez, Eyrinor, Orasso (Brandenost), Lojshavn (Loroja), Monteria, Racjeyn

Westermark

Wappen-Westermark.gif
Die Westermark ist bekannt für die Verarbeitung von Eisen und für ihre Universität. Schon lange sind die Westermärker die weltoffensten Zoran und als ehrliche, rechtschaffende Leute bekannt.
Markgraf: Wilfried V.
Hauptstadt: Eisenheim
Provinzen: Arlentief, Amsal die Blutinsel, Daquarin, Hauptstadt Eisenheim, Universitätsstadt Fuchsberg, Inen, Ingaron, Niedersennfurt, Rinnfurt, Rothhügel, Sennfurt, Telquana, Elfenprovinz Tiefengrund, Wietra

Steinwalden

Wappen-Steinwalden.gif
Steinwalden ist nicht nur die Mark die als letztes Teil Zorac´quans wurde (1007), sondern noch immer die bevölkerungsärmste. Die Waldgebiete sind gross und unerschlossen, so ist es kein Wunder, dass sich dort sowohl grosse Mengen früherer entlaufener Sklaven verstecken, sondern auch Kreaturen, die von der Hochebene von Xa herabgestiegen sind. Die Menschen hier sind schwer zugänglich und schroff wie ihr Land.
Markgraf: Arnhelm
Hauptstadt: Neu Hammerfels
Provinzen: Anzingen, Fridland, Laothra, Neu Hammerfels, Seestätten, Waldesheim, Westhaven, Wolfenstieg


reichsfreie Provinzen

Sie unterstehen direkt dem Edlen und keinem Markgrafen.


Freyersbrücken

Wappen-Freyersbruecken.gif
Freyersbrücken


Orlund

früher Sclavburg

Wappen-Sclavburg.gif
Olund
Reichsvogt: Asbert